IT-Berufe

IT-Berufe

Berufsrichtungen Fachinformatiker/in – Fachrichtung Anwendungsentwicklung
Fachinformatiker/in – Fachrichtung Systemintegration
Informatikkauffrau/-mann
IT-Systemelektroniker/in
IT-Systemkauffrau/-mann
Ausbildungsdauer 3 Jahre

Ausbildungsschwerpunkte

 

Fachinformatiker/innen – Fachrichtung Anwendungsentwicklung

  • entwickeln und realisieren anforderungsgerechte Softwarelösungen
  • realisieren Softwarelösungen für den Kunden durch Anpassung und Integration existierender Standardsoftware
  • setzen Softwareengeneeringmethoden bei der Entwicklung kundenspezifischer Anwendungssysteme ein
  • planen Softwareentwicklungsprojekte, führen diese durch und kontrollieren das Ergebnis

Fachinformatiker/innen – Fachrichtung Systemintegration

  • planen, installieren und konfigurieren komplexe Systeme der IT-Technik
  • installieren und nehmen vernetzte Systeme in Betrieb
  • beheben auftretende Störungen mittels Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme
  • beraten, betreuen und schulen inner- und außerbetriebliche Kunden

Informatikkauffrau/-mann

  • arbeiten vornehmlich in den kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Funktionen ihrer Branche (Industrie, Handel, Banken, Versicherungen, Krankenhäuser etc.)
  • sind für die Systemverwaltung zuständig
  • beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz der Systeme
  • sind Mittler zwischen den Anforderungen der Fachabteilungen und der Realisierung von IT-Systemen
  • analysieren Geschäftsprozesse im Hinblick auf den Einsatz von IT-Systemen, planen diese und beschaffen notwendige Hard- und Software

IT-Systemelektroniker/in

  • planen und installieren Systeme der IT-Technik einschließlich der entsprechenden Geräte, Komponenten und Netzwerke
  • installieren die Stromversorgung und die Software und nehmen die Systeme in Betrieb
  • realisieren kundenspezifische Lösungen durch Modifikation von Hard- und Software
  • analysieren Fehler und beseitigen Störungen

IT-Systemkauffrau/-mann

  • arbeiten vornehmlich in Vertrieb und Beratung
  • führen Serviceleistungen durch und sind zentrale Ansprechpartner für die Kunden
  • beobachten den IT-Markt und führen Marketingmaßnahmen durch
  • stellen Kunden IT-Lösungen zur Verfügung
  • führen Projekte zur Einführung und Erweiterung der IT-Ausstattung des Kunden in kaufmännischer, technischer und organisatorischer Hinsicht durch

Mögliche Abschlüsse

  • Berufsabschluss durch die Prüfung bei der SIHK Hagen
  • Berufsschulabschluss, durch den auch zusätzliche Qualifikationen möglich sind

Weiterbildung

  • Besuch der Fachoberschule (FOS-Reife)