Bankkauffrau/-mann

Bankkauffrau/-mann

Ausbildungsdauer generell 3 Jahre – in Hagen: 2 bzw. 2,5 Jahre – deshalb wird jährlich parallel eine 2jährige Klasse mit 4 Unterrichtsblöcken von je 6 Wochen und eine 2,5jährige Klasse mit 5 Unterrichtsblöcken von je 6 Wochen eingerichtet
Voraussetzungen möglichst Fachoberschulreife
Ausbildungsplätze in Hagen
ca. 40 pro Jahr
Bewerbungsschluss ca. 1 Jahr vor Ausbildungsbeginn

Ausbildungsschwerpunkte

  • Das ausbildende Unternehmen
    • Stellung, Rechtsform und Organisation
    • Personalwesen und Berufsbildung
    • Informations- und Kommunikationssysteme
    • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
    • Umweltschutz
  •  Markt- und Kundenorientierung
    • kundenorientierte Kommunikation
    • Marketing
    • Verbraucher- und Datenschutz
  •  Kontoführung und Zahlungsverkehr
    • Kontoführung
    • nationaler Zahlungsverkehr
    • internationaler Zahlungsverkehr
  • Geld- und Vermögensanlage:
    • Anlage auf Konten
    • Anlage in Wertpapieren
    • Anlagen in anderen Finanzprodukten
  •  Kreditgeschäft
    •  standardisierte Privatkredite
    • Baufinanzierung
    • Firmenkredite
  •  Rechnungswesen und Steuerung
    •  Rechnungswesen
    • Steuerung

Unterrichtsschwerpunkte

Berufsbezogene Fächer:

  • Bankbetriebslehre
  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Rechnungswesen/Controlling
  • Datenverarbeitung

Differenzierungsbereich:

  • Dialektik/Rhetorik
  • Wirtschaftsenglisch

Berufsübergreifende Fächer:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung

Mögliche Abschlüsse

  • Berufsabschlussprüfung bei der SIHK Hagen
  • Berufsschulabschluss

Zusatzqualifikationen

Bezeichnung: Kundenberatung
Zielgruppe: Auszubildende in den Klassen Bankkaufmann/-frau
Voraussetzungen/Vorkenntnisse:
Inhalte: Die im Fach Bankbetriebslehre vermittelte Fachkompetenz wird systematisch mit den Kriterien der Verhaltenskompetenz verbunden. Die entsprechenden Kundenberatungsgespräche werden von den Fachlehrern in Zusammenarbeit mit den Ausbildungsleitern der Hagener Kreditinstitute simuliert und bewertet.
Prüfung: Im Rahmen der mündlichen Abschlussprüfung SIHK
Zeugnis bzw. Zertifikat: s.o.
Termine/Dauer/Stundenvolumen: 2 Std. wöchentlich & 3 Projekttage
Kosten:
Ansprechpartner: Frau Stricker
Bezeichnung: Wirtschaftsenglisch
Zielgruppe: Auszubildende in den Klassen Bankkaufmann/-frau
Voraussetzungen/Vorkenntnisse: Niveaustufe C1
Inhalte: schriftliche sowie mündliche Kommunikation wird eng verzahnt mit dem Fach BBL eingeübt
Prüfung:
Zeugnis bzw. Zertifikat:
Termine/Dauer/Stundenvolumen:
Kosten:
Ansprechpartner: Frau Stricker

Weiterbildung

  • Fortbildung zum/zur Ausbilder/in
  • Weiterbildung zum/zur Bank- bzw. Sparkassenfachwirt/in
  • Studium an der Bankakademie in Frankfurt/M.
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Kreditinstitute
  • Fortbildung zum/zur staatlich geprüften Betriebswirt/in am Berufskolleg der Stadt Hagen – KAUFMANNSSCHULE I