Dienstag, 20. Oktober 2020

Corona - aktuell (28.09.2020)

20200905 Corona2Seit den Sommerferien hatten wir Fälle von positiv auf das Corona-Virus getesteten Schüler(inne)n in den Klassen der Berufsschule und der Berufsfachschule. Die meisten dieser Schüler/innen sind mittlerweile wieder genesen, 2 Fälle sind gerade noch aktuell. In einer Klasse hatten wir 3 Positiv-Testungen, in allen anderen betroffenen Klassen nur jeweils eine „Index-Person“ ohne weitere Ansteckungen. 

Wir stimmen in allen Fällen direkt die Maßnahmen mit dem Gesundheitsamt ab. Die Mitschüler/innen und die Lehrer/innen, die die positiv getesteten Schüler/in unterrichteten, werden dem Gesundheitsamt gemeldet. Das zuständige Gesundheitsamt meldet sich wiederum sofort bei den direkten Kontaktpersonen.

Bei infektionsbedingten Einschränkungen (z. B. Quarantänefall von Lehrer/innen bzw. Lerngruppen oder einzelnen Schüler/innen) erteilen wir Vertretungsunterricht oder wechseln zum Distanzlernen. Die Schüler/innen werden online unterrichtet oder ihnen werden Aufgaben – grundsätzlich über unsere Lernplattform WislearnPlus – zur Verfügung gestellt. Aufgrund des Pandemiegeschehens haben viele Schüler/innen vermehrt Vertretungsunterricht bzw. müssen sich die Inhalte im Distanzlernen aneignen.

Bitten an unsere Schüler/innen:

  • Ob Präsenz-, Vertretungs- oder Distanzunterricht: Arbeiten Sie aktiv mit!
  • Durch die Teilnahme daran erfüllen Sie Ihre Schulpflicht.
  • Die Leistungsbewertung erstreckt sich auf alle diese Formen des Unterrichts.
  • Über die UNTIS-App werden Sie aktuell über Planungen zu Vertretungsunterricht bzw. Distanzlernen informiert.
  • Bitte informieren Sie kontinuierlich Ihre Ausbildungsbetriebe.
  • Wir empfehlen Ihnen, auch im Unterricht einen Mund-Nase-Schutz zu tragen und sich nicht nur an der Kaufmannsschule I an die AHA-Verhaltensregeln zu halten. Dies reduziert das Risiko von Ansteckung, Testung, Unsicherheit, (Teil-)schließung der Schule und Quarantäneauflagen.

Bitten an unsere Ausbildungsbetriebe und Eltern:

  • Geben Sie Ihren Auszubildenden bzw. Kindern die Möglichkeit und Zeit, sich aktiv am Distanzlernen zu beteiligen.
  • Unterstützen Sie uns bitte in unseren Bemühungen, dass die Schüler/innen auch im Unterricht einen Mund-Nase-Schutz tragen. Dies reduziert das Risiko von Ansteckung, Testung, Unsicherheit, (Teil-)schließung der Schule und Quarantäneauflagen sowie ggf. ähnliche Konsequenzen in Ihrem Ausbildungsbetrieb oder in der Familie.
  • Ihre Auszubildenden bzw. Kinder sind verpflichtet, Sie kontinuierlich zu informieren.

Wir wünschen allen Betroffenen alles Gute! Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen

Carolina Hönninger

(Schulleiterin)

 

Bildquelle: fotoART by Thommy Weiss  / pixelio.de

Termine

Herbstferien
Di, 20.10.20 von 00:00
AP StBK
Do, 05.11.20 von 00:00
Examen 1 FS
Mo, 09.11.20 von 09:00 - 12:00
Examen 2 FS
Mi, 11.11.20 von 09:00 - 12:00
Examen 3 FS
Fr, 13.11.20 von 09:00 - 12:00
AP MFA (Teil 1)
Mo, 16.11.20 von 10:00 - 13:30
AP MFA (Teil 2)
Di, 17.11.20 von 10:00 - 12:00
AP SIHK
Di, 24.11.20 von 00:00
AP ZFA
Mi, 25.11.20 von 00:00
AP ZFA
Fr, 27.11.20 von 00:00

 fom3

UE Logo

logo_comenius5

 

logo_etwinning

Logo_Datev

  

logo partner der ausbildungsbruecke 4c 

Logo_Staatlicher-EDV-Fhrerschein-NRW

 

Logo_ggse

Logo_wislearnplus frderverein 

karriere nrw 120x40